Bwin Rückblick 2018 – Lesen Sie unsere Bookmaker Bewertung in 5 Min.

Bwin (‘bet and win’) begann 1999 als Simon Bold. Mit der Übernahme im Jahr 2001 änderte sich der Name. Das Unternehmen ist in Gibraltar registriert, operiert unter einer Lizenz der UK Gambling Commission und ist eine an der Londoner Börse notierte Aktiengesellschaft. Bwin ist eine der bekanntesten Sportwettenmarken, vor allem im Fußball.

bwin hat eine lange Geschichte als Sponsor vieler Sportmannschaften. Seit 2005 ist sie Sponsor der ersten portugiesischen Fußball-Liga. Der Buchmacher hat eine lange Geschichte als Sponsor vieler der berühmtesten Fußballvereine Europas: Real Madrid, Juventus, Manchester United, FC Barcelona, Bayern München und AC Mailand. Weitere von bwin gesponserte Sportarten sind Motorradrennen (MotoGP) und Basketball, darunter die FIBA (International Basketball Federation). Seit 2013 ist bwin Official Online Gaming and Betting Partner von Real Madrid und seit 2007 Hauptsponsor des Vereins.

Das Ergebnis des bwin Tests

Es gibt viele Dinge, die zu Gunsten von bwin funktionieren und die wir in unserem bwin-Review behandeln. Eine davon ist der Markenwert, der für die Kunden bei der Auswahl eines Buchmachers entscheidend ist. Sie haben auch Partnerschaften mit einigen der größten Sportvereine, vor allem im Fußball und Basketball. Die Anzahl der Sportarten, die bwin hat, ist überwältigend, mit vielen Wetten, die Ihnen gleichzeitig zur Verfügung stehen. Sie haben auch eine der umfangreichsten Live-Betting-Subsektionen der Sportwetten!

Sie können die Website personalisieren, um leicht zu Ihren Lieblingsmärkten zu gelangen, aber die Preise sind durchschnittlich und der Kundenservice ist nicht rund um die Uhr. Lesen Sie jetzt einen bwin Testbericht für genaueres über diesen Anbieter. Vor diesem Hintergrund vergeben wir ein bwin-Rating von 86 von 100.